Wichtige Informationen zum Corona Virus.

Musik

Muriel Zemp: Kauderwelsch

Muriel Zemp: Kauderwelsch

Wir freuen uns, dass Muriel Zemp nach dem grossen Erfolg der "Kauderwelsch" Premiere im Kulturhaus Zwischenbühne nochmals bei uns zu Gast ist.

Mit ihrem neuen Solo-Programm Kauderwelsch begibt sich Muriel Zemp auf Spurensuche nach ihren Innerschweizerischer und Welschen Wurzeln. Ausgehend von Deutschschweizer Volksliedern und Chansons Populaires aus der Romandie geht sie den zwei Seelen in ihrer Brust auf den Grund und beleuchtet mit einem Augenzwinkern deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten. So plaudert Muriel Zemp aus dem Nähkästchen und besingt, wie Chrieseli günne verführen kann, dass der Jodel und die Schweizer Volksmusik seinen Ursprung in Afrika haben und inwiefern ein Gentest das Arrangement beeinflusst. Bei den Arrangements schöpft die Musikerin aus ihrer vielseitigen Musikalität: Mit Klavier, Akkordeon und einem Loopgerät erweckt sie die bekannten Lieder zu neuem Leben und bedient sich dabei verschiedenster Musikstile. Überraschend, frech, witzig – im Zentrum steht immer ihre unverwechselbare Stimme!

Muriel Zemp: Musik, Arrangements, Stimme, Loop, Piano, Akkordeon

Fritz Bisenz: Regie, Arrangements, Texte

Thomas Haldimann: Arrangements

Markus Schönholzer: Arrangements

Pressefoto kauderwelsch 01

Ticket Reservation

Türe
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Eintritt
30.-
Veranstalter
Zwischenbühne Horw