Ja zu mehr News!

Film

6. Horwer Filmnacht: Die lange Nacht der kurzen Filme

6. Horwer Filmnacht: Die lange Nacht der kurzen Filme

In Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Zwischenbühne Horw organisiert die Kunst- und Kulturkommission bereits die 6. Auflage der «Horwer Filmnacht: Die lange Nacht der kurzen Filme».

Filmemacherinnen und Filmemachern aus der Region erhalten erneut eine Plattform, um Kostproben aus ihrem kreativen Schaffen zu präsentieren. Gezeigt werden Filme mit einer maximalen Dauer von 20 Minuten aus den Kategorien Animation, Dokumentation und U18 (Vorprogramm).
Als Highlight der Horwer Filmnacht werden auch preisgekrönte Werke wie beispielsweise der Kurzfilm «All inclusive» von Corina Schwingruber Ilić gezeigt, der an vielen internationalen Festivals auf erfreuliche Resonanz gestossen ist.

Programm-Übersicht:

17.30: Vorprogramm mit Kurzfilmen von Horwer Jugendlichen

18.30: Rangverkündigung zum Kurzfilmwettbewerb

19.30 – Block 1: Animation
21.15 – Block 2: Dokumentation
23.45 – Verleihung der Publikumspreise

In enger Zusammenarbeit mit den Horwer Schulen wurde für Jugendliche ein Kurzfilm-Wettbewerb durchgeführt. Entstanden sind 13 sehr vielfältige Kurzfilme zum Thema «Horw im Wandel – Horw for Future», die im Vorprogramm der 6. Horwer Filmnacht (17.30 Uhr) der Öffentlichkeit präsentiert werden Um 18.30 Uhr folgt eine kurze Preisverleihung für die besten U18-Filmbeiträge.

Die Besucherinnen und Besucher der 6. Horwer Filmnacht haben im Verlaufe des Abends Gelegenheit, aus den präsentierten Filmen jeder Kategorie ihren Favoriten zu bestimmen. Zum Abschluss der Filmnacht wird für je einen Film pro Kategorie ein «Horwer Fisch» als Publikumspreis überreicht.

Organisationskommitee: Benno Bühlmann, Ursula Hermetschweiler, Hanspeter Lehner, Mario Schubiger, Bodo Senfft


Ticket Reservation

Türe
19:00 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Eintritt
Fr. 20.- / Fr. 15.- (Vorprogramm Eintritt frei)
Veranstalter
Kunst- und Kulturkommission Horw