ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Fr | 3. April 2020

ABGESAGT schön & gut

SHOW BEGINN:
20:00 UHR
TÜRÖFFNUNG:
19:30 UHR
EINTRITT:
CHF 25.- Studierende 15.-
VERANSTALTER:
Kunst & Kulturkommission Horw in Zusammenarbeit mit der Zwischenbühne Horw

Die Gemeinde Horw unternimmt Massnahmen, um eine mögliche Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bis vorerst Ende April 2020 werden alle Veranstaltungen der Gemeinde Horw abgesagt. Da der Anlass „Schön und Gut spielt MARY“ in Zusammenarbeit mit der Kunst-und Kulturkommission Horw veranstaltet wird, muss auch dieser Anlass abgesagt werden.

 

Auf dem Dorfplatz von Grosshöchstetten steht Agneta, die Lettin. Ihr Herz klopft. Heute soll sie eingebürgert werden….

Die Spannung steigt: erhält Agneta den Schweizerpass ?
Passt er ihr überhaupt?
Geht schön?
Wer ist hier überhaupt fremd?

Der fünfte Streich von schön & gut bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie.


schön & gut sind Anna - Katharina Rickert und Ralf Schlatter . Seit 2003  stehen sie mit poetischem und politischem Kabarett auf den Kleinkunstbühnen der Deutschschweiz. 2004 erhielten sie den  Salzburger Stier, 2014 den Schweizer Kabarettpreis Cornichon, 2017 den Schweizer Kleinkunstpreis.  Das ist ja alles schön & gut,
Presse:
„ Schon erstaunlich, mit welch literarischer Leichtigkeit sie ihre Botschaft rüberbringen. Dazu haben sie ein untrügliches Gespür für pfiffige Pointen, die meist verschlüsselt dargebracht werden und deren Kern dennoch beim Publikum treffsicher ankommt.
Ihr Plädoyer für mehr Menschlichkeit veredeln sie zum Entzücken des Publikums mit schon beinahe unerhörter, geistreicher Scharfsinnigkeit… „( A. Weyermann, Grenchner Tagblatt)

tl_files/zwischenbuehne/content/veranstaltungen2020/schoen und gut 2.jpg

 

Zurück

Back to Top
Papiermühleweg 1
CH - 6048 Horw