Kreativität auf weissem Grund

Das Kulturhaus als Chamäleon

Die meisten Bühnenhäuser sind schwarz. In der Zwischenbühne ist es umgekehrt: alles weiss – die perfekte Projektionsfläche für gute Ideen, für spannende Bühnendekors, für originelle Lichtkonzepte.

Im weissen Saal von Horw finden maximal 300 Personen Platz, im bestuhlten Saal rund 100 Besucher. Zu den Nebenräumen der Zwischenbühne gehören ein Foyer, Küche, Toiletten, Garderobe, Büro und Lagerräume für die technische Infrastruktur. Vom Foyer führt eine Treppe hinauf zur Galerie über dem Saal.

Back to Top
Papiermühleweg 1
CH - 6048 Horw